Corona: Keine Trainingsangebote des ASV im November

Category: Aktuelles
Leider müssen alle Trainingsangebote des ASV Duisburg auf Grund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden.
 
Individualsport/-Training allein oder zu zweit ist aber weiterhin erlaubt.

 

Liebe Mitglieder,

wie sicherlich allen schon bekannt, tritt ab den 02.11.2020 ein erneuter Lockdown in Kraft, der insbesondere für den Sport erhebliche Einschränkungen mit sich bringt und zunächst bis mindestens zum 30.11.2020 Gültigkeit hat.

Demnach ergeben sich aus der neuen Corona Schutzverordnung des Landes NRW  https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-10-30_coronaschutzverordnung_vom_30._oktober_2020.pdf die nachfolgend aufgeführten Punkte, die zu beachten sind:

Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist bis zum 30. November 2020 unzulässig.

Dies bedeutet, dass die Nutzung von  durch den ASV Duisburg angemieteten Anlagen und Räumlichkeiten, Duschen, Umkleideräume, etc. sowohl alleine, als auch in Gruppen untersagt ist.

Weiterhin wurde mitgeteilt, dass die städtischen Hallenbäder bereits ab dem 31.10.2020 geschlossen sind.

Inwiefern sich die Hallenbäder des DJK Poseidon (Neuenkamp), oder des DSSC (Wanheim, Großenbaum, Obermeiderich, Homberg) dieser vorauseilenden Regelung anschließen, ist hier nicht bekannt.


Ausgenommen von diesen Regelungen ist der Individualsport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes außerhalb geschlossener Räumlichkeiten von Sportanlagen.

Dies bedeutet aber auch, dass Lauf- und Radtreffs, Walken, mit mehr als 2 Personen, die nicht aus einem Hausstand sind, untersagt sind.

Unberührt davon bleibt das Verbot der Hallennutzung, auch als Individualsport.


+ Zulässig ist das Training an den nordrhein-westfälischen Bundesstützpunkten und Landesleistungsstützpunkten sowie das Training von Berufssportlern auf und in den von ihrem Arbeitgeber bereitgestellten Trainingseinrichtungen
+ Zulässig ist das Bewegen von Pferden aus Tierschutzgründen auch in geschlossenen Räumen.

Der Vorstand des ASV Duisburg möchte alle Mitglieder auf diesem Wege auf die zumindest bis Ende November geltenden Regelungen hinweisen und wir bitten darum, diese zu befolgen.

Über eine Wiederaufnahme des Trainings oder Öffnung der Sportanlagen werden wir rechtzeitig informieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Dittmer
Sportwart im ASV Duisburg
ASV Duisburg e.V.
Prinz-Albrecht-Straße 1
47058 Duisburg