Race Across Italy, 11./12.04.2015

Zugriffe: 2385

Pierre Bischoff erreichte bei diesem Rennen den 6. Gesamtplatz in der Zeit von 33.07 Std. Dabei absolvierte er 840 km mit 11.000 Höhenmetern.

Er konnte damit erneut in der Weltspitze mitfahren und erreichte wieder die RAAM-Qualifikation, die ihn berechtigt das berüchtigte Race Across America bestreiten zu dürfen.

Ein Dank zollte er nach der Zieldurchfahrt auch seinem jungen Betreuerteam, ohne die solch ein Rennen nicht absolviert werden kann.