Freiwasserwettkampfteilnahmen 2015

Harald Weyh nahm auch 2015 an einigen Wettkämpfen teil:

Bezirksschwimmverband Braunschweig Isenbüttel 14.06.15 5.000 1:43.27
Mittelrhein-Meisterschaft Köln 20.06.15 5.000 1:50.38
Deutsche Meisterschaft Lindau / Bodensee 28.06.15 5.000 1:58.34
Elbstromschwimmen Wittenberge 05.07.15 6.000 1:10.11
Strausseeschwimmen Strausberg 11.07.15 5.000 1:54.21
Outdoorschwimmen Altwarmbüchen 12.07.15 5.000 1:42.45
Hessische Meisterschaft Großkrotzenburg 18.07.15 5.000 1:50.42
Wakenitzman Lübeck 26.07.15 14.000 4:54.02
Singelzwemmen Breda / NL 09.08.15 7.500 2:52.39
Straße von Gibraltar Tarifa nach Marokko 17.08.15 11.110 2:49.00
Int. Freiwassermeisterschaft Aachen Eschweiler 30.08.15 5.000 1:51.00
Schwimmdings Mettlach 13.09.15 10.000 3:46.20

Höhepunkt war natürlich die Überquerung der Straße von Gibraltar ( siehe dazu seperaten Bericht ), aber auch die 14 km-Strecke in der Wakenitz war ein Erlebnis. Dabei schwimmt man nach dem Start in Rothenhusen bei sehr leichter Strömung mit Kanubegleitung flußabwärts. Die Wakenitz ist zunächst nur etwa 20 m breit. Nach mehr als der Hälfte der Strecke wird die Wakenitz wesentlich breiter und wird auch auf der gesamten Länge von einem Fahrgastschiff befahren.

Harald konnte mit seiner Zeit unter den männlichen Einzelschwimmern Platz 29 von 36 Finishern belegen. 3 Sportkameraden gaben das Schwimmen auf.

Erstaunlich war, dass Harald sogar ein paar der 2er bzw. 4er-Staffeln hinter sich ließ.

Auch die Teilnahme an seinem ersten 10.000m-Schwimmen in der Saar bei Mettlach war erwähneswert. Dabei belegte Harald Platz 4 der insgesamt nur 6 männlichen Schwimmern. Die beiden Schwimmerinnen waren ebenfalls vor ihm im Ziel.