Ironman Frankfurt, 06.07.2014

Zugriffe: 2731

Wieder qualifizierte sich eine Athletin des ASV Duisburg für die Weltmeisterschaft auf Hawaii. Diesmal war es Sabine Hempel, die in Frankfurt in 10:22 Std. das erstrebte Ticket erhielt.

Mit dem insgesamt 12. Platz der Anateurinnen und dem 4. Platz in ihrer Altersklasse bestach Sabine vor allem auf dem Rad. Für die 180 km benötigte sie 5:16 Std.