ASV-Triathlon-Cup Richtlinien

ASV Duisburg Triathlon Cup

Richtlinien für die Ausführung des Triathlon-Cups

  • Die laut Ausschreibung im Tri-Cup angebotenen Distanzen sind für jeden Wettkampf frei wählbar.
  • Damit man in die Abschlusswertung des Tri-Cups kommt, müssen drei Wettkämpfe gefinisht werden.
  • Wertung:

Für die unterschiedlichen Distanzen gelten folgende Punkteverteilungen:

Platz

Volks-Distanz

Kurzdistanz

1

5 Punkte

10 Punkte

2

4 Punkte

9 Punkte

3

3 Punkte

8 Punkte

usw.

2 Punkte

7 Punkte

Es erfolgt eine getrennte Altersklassenwertung für Damen und Herren mit einer 10-Jahres-Altersklassenwertung. Voraussetzung ist, dass mindestens drei Athleten(innen) in der Altersklasse starten. Sollte das nicht der Fall sein, wird der Athlet(in) in der nächst höheren bzw. tieferen Altersklasse gewertet.

Gesamtpunkte:

Es zählen nur die drei besten Ergebnisse. Bei Punktgleichheit in der Altersklasse entscheidet die Platzziffer (ASV intern Tri-Cup) über die Platzierung.

Beispiel:

Triathlet xyz AK 40:

1 x Platz 1 Kurzdistanz = 10 Punkte (Platzziffer 1 für 1. Platz)

1 x Platz 3 Mitteldistanz = 10 Punkte (Platzziffer 3 für 3. Platz)

1 x Platz 1 Kurzdistanz = 10 Punkte (Platzziffer 1 für 1. Platz)

Gesamtpunktzahl = 30 Punkte (Platzziffer 5)

Triathlet abc AK 40:

1 x Platz 1 Kurzdistanz = 10 Punkte (Platzziffer 1 für 1. Platz)

1 x Platz 1 Kurzdistanz = 10 Punkte (Platzziffer 1 für 1. Platz)

1 x Platz 1 Kurzdistanz = 10 Punkte (Platzziffer 1 für 1. Platz)

Gesamtpunktzahl = 30 Punkte (Platzziffer 3)

Sieger AK Wertung Tri-Cup: Triathlet abc wegen der besseren Platzziffer

Bei gleicher Punktzahl sowie gleicher Platzziffer in der Altersklasse gibt es zwei erste Plätze, allerdings keinen Zweitplatzierten.

Die Auswertung und Punktevergabe wird nach den offiziellen Ergebnislisten.

Die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse werden auf der Jahresfeier geehrt. Sie erhalten einen Sachpreis.

  • Jeder Teilnehmer des Tri-Cups meldet sich eigenständig für die Wettkämpfe an. Keine Meldung durch den ASV. Tipp: Bitte früh genug melden, da die Triathlon bekanntermaßen schnell ausgebucht sind.
  • Der Athlet hat sich unter „ASV Duisburg“ anzumelden; alle anderen Meldungen wie z.B. ASV-Duisburg oder Ausdauer-Sportverein Duisburg, etc. kommen nicht in die Wertung.
  • Grundsätzlich: Teilnahme nur für Athleten, die bei den Wettkämpfen mit der offiziellen Vereinskleidung auftreten und bei der Winterlaufserie geholfen haben und ihre Mindestundenzahl erreicht haben.
  • Information über den Tri-Cup kommen per Mail oder sind auf der Homepage zu entnehmen.
  • Auskunft erteilt Christian Mager